Eishalle Lauenau e.V.

Lauenauer Runde Eishalle Lauenau e.V. Flecken Lauenau
Das Buch zur Eishalle:
„Eiszeit – Die Erfolgsgeschichte der Eishalle Lauenau“

Vor der neuen Saison
Vor der neuen Saison
Rechtzeitig zum Saisonstart erscheint der reich bebilderte Rückblick auf die ersten 15 Eishallen-Jahre.
Anfangs war nur an einen kleinen zugefrorenen Teich als Dekoration für den Weihnachtsmarkt gedacht worden.
Auf dem Eis
Auf dem Eis

Doch im Nu entwickelte sich ein Projekt, das immer noch als einmalig in der Region gilt und jährlich weit über 30.000 Besucher anzieht.

Das Buch berichtet auch über die hohen Investitionen hinter den Kulissen, den Alltagsbetrieb sowie über den unverminderten Einsatz ehrenamtlicher Kräfte.

Anekdoten und mehr als 140 Fotos lockern die Beiträge auf.

Abschließend wird ein Blick auf die zahlreichen Sponsoren geworfen, die mit ihrer Bereitschaft wesentlichen Anteil daran haben, dass das Wintervergnügen immer noch zum absolut niedrigen Preis zu haben ist.

Titelbild
Titelbild
Eisverbrennen
Eisverbrennen


„Eiszeit – Die Erfolgsgeschichte der Eishalle Lauenau“
umfasst 76 Seiten und ist durchgängig farbig illustriert.
Das Buch gibt es zum Preis von 7,50 Euro ab 2. November an der Kasse der Eishalle,
bei der Sparkasse Lauenau,
bei Bürobedarf Paulmann
sowie in der Rodenberger Deisterbuchhandlung.


Auch Löwen laufen in der Eishalle